Alternative und/oder Ergänzung: der Fellsattel von Christ

In der Praxis erlebe ich es häufiger mal, dass ein Sattel mit Baum nicht oder nicht mehr geht. Das hängt vom Zustand und Alter des Pferdes ab. Dann muss natürlich eine sinnvolle und gute Alternative her. Dies kann sein bei Pferden mit starkem Senkrücken oder anderen Rückenproblemen oder auch bei sehr alten Pferden, die nur noch bedingt reitbar sind. Den Pferden ist ein Fellsattel oft angenehmer als ein Sattel mit Baum.

 

Ich habe mit der Alternative Fellsattel sehr gute Erfahrungen gemacht und auch von vielen Kunden positive Rückmeldungen bekommen. Viele meiner Kunden reiten zwischendurch mal mit Fellsattel und dann wieder mit dem Sommer-Sattel. Oder viele nehmen den Fellsattel im Gelände für die "Freizeit" und den Sattel für den Unterricht. 

 

Da CHRIST Fellsättel keinen festen Sattelbaum haben passen sie sich optimal dem Pferderücken an.

Jedem Pferderücken.

Die Passform ist bei Fellsätteln nicht entscheidend. Dadurch, dass nur weiche und biegsame Materialien verarbeitet werden und nichts die Bewegungen des Pferdes einschränkt oder begrenzt, passen CHRIST Fellsättel auf wirklich alle Pferde. 

 

Mein Pferd Sunny und meine Tochter Sandra beim 1. Selbstversuch mit Fellsattel

und beide sehr zufrieden

CHRIST Iberica Plus

Der Iberica Plus ist DAS Allroundmodell.

Mit dem Sattel kommt jeder klar und im Moment wird dieser auch am stärksten nachgefragt.

 

ACHTUNG: Daher kommt es je nach Farbe zu längeren Lieferzeiten!

 

Die Galerien werden durch herausnehmbare Schaumstoffkerne gebildet und sind dann mit Lammfell abgedeckt. Sie geben sicheren Halt ohne Härte. Links und rechts vom Wirbelkanal sind herausnehmbare Polster eingearbeitet, die dem Reiter das Sitzen und dem Pferd das Tragen angenehm machen. Unter dem Lammfellsitz befinden sich starke D-Ringe zum Anbringen von Steigbügelriemen. Zum Leichttraben und zum leichten Sitz sind die Steigbügel allerdings nicht geeignet. Sie sind lediglich als Hilfsmittel für einen sicheren Halt vorgesehen.

 

Den Iberica Plus gibt es in den Größen PO (bis Kleidergröße 38/40) und WB (ab Kleidergröße 40/42 sollte dieser genommen werden)

 

In der Größe WB habe ich den Sattel bei Interesse und bei einer Beratung im Wagen dabei und er kann dann auch gern getestet werden. Der Iberica Plus kostet 449,-- € und da eine Anpassung durch mich nicht erforderlich ist, kann der Sattel auch gern bestellt und verschickt werden. Versandkostenfrei - wie alle Sättel bei mir.

 

Weitere Modelle, Farben und Preise gern auf Anfrage oder auf der Homepage der Firma Christ www.lammfelle.de

 

 

 

 

Sattel nach Maß von der Firma Theo Sommer